Shopware 5 – E-mail aus der Newsletterregistrierung im Footer an Newsletterformular weitergeben

Die Newsletteranmeldung im Footer ist so konzipiert, das nach Eingabe der E-Mailadresse und klick auf den Button direkt eine Newsletteranmeldung erfolgt.

Zwar wird man weitergeleitet auf die Newsletterseite aber die Anmeldung zum Newsletter erfolgt schon nach dem Klick auf den Button im Footer.

Umgehen kann man das nur indem man ein Captcha mit Eingabe im Shopware Backend konfiguriert. Sobald man kein Captcha hat oder Honeypot verwendet erfolgt die Anmeldung schon durch Klick im Footer.

Um das zu umgehen und die E-Mail ohne Anmeldung nur auf das Newsletterforumular zu übergeben kann man wie folgt vorgehen.

Template bearbeiten:
/themes/bare/frontend/index/footer-navigation.tpl

Diesen Block:

{block name="frontend_index_footer_column_newsletter_form_field"}
<input type="email" name="newsletter" class="newsletter--field" placeholder="{s name="IndexFooterNewsletterValue"}{/s}" />
{if {config name="newsletterCaptcha"} !== "nocaptcha"}
<input type="hidden" name="redirect">
{/if}
{/block}

Ersetzen gegen:

{block name="frontend_index_footer_column_newsletter_form_field"}
<input type="email" name="newsletter" class="newsletter--field" placeholder="{s name="IndexFooterNewsletterValue"}{/s}" />
<input type="hidden" name="redirect">
{/block}

Die if abfrage des Captchas einfach entfernen und schon wird man nach der Eingabe immer auf das Newsletterformular weitergeleitet.

Die Änderung sollte natürlich wie gewohnt nicht im Bare Theme vorgenommen werden, sondern über die eigene Theme Struktur das Theme überschreiben:

Hier sollte die Datei abgelegt werden: /themes/DEINTHEME/frontend/index/footer-navigation.tpl

{extends file=“parent:frontend/index/footer-navigation.tpl“}

{block name="frontend_index_footer_column_newsletter_form_field"}
<input type="email" name="newsletter" class="newsletter--field" placeholder="{s name="IndexFooterNewsletterValue"}{/s}" />
<input type="hidden" name="redirect">
{/block}

Wir haben diese Änderung bezüglich der DSGVO bei einigen Kunden durchgeführt, da die Einbindung einer Checkbox mit korrektem Hinweistext und allen weiteren vorgeschriebenen Informationen für den Footer zu viel Platz wegnahm.